Betriebsstruktur

Im Jahr 2020 gab es in Österreich anhand vorläufiger Ergebnisse der Agrarstrukturerhebung 2020 mit Stand September 2021 155.900 land- und forstwirtschaftliche Betriebe. Insgesamt setzte sich der Strukturwandel in der heimischen Landwirtschaft in den vergangenen zehn Jahren weiter fort: Die Zahl der land- und forstwirtschaftlichen Betriebe ging im Vergleich zu 2010 um 17.400 Betriebe oder 10% zurück, der Trend zu größeren Betrieben dauerte an. 86.700 Betriebe oder 56% hielten 2020 auch Nutztiere, 2010 waren es 63% gewesen. Rund 20% der landwirtschaftlichen Betriebe bewirtschafteten 2020 ihre Betriebe biologisch, vor zehn Jahren lag der Bio-Anteil noch bei 14%. Der mit 91% weitaus größte Anteil land- und forstwirtschaftliche Betriebe in Österreich wird nach wie vor in Form von Familienbetrieben geführt.

Trend zu größeren Betrieben

Die österreichische Landwirtschaft ist nach wie vor vergleichsweise klein strukturiert, der Trend zu größeren Betrieben ist dennoch ungebrochen: Wurde vor rund zehn Jahren von einem Betrieb im Durchschnitt eine Gesamtfläche von 42,4 Hektar bewirtschaftet, so waren es 2020 45,1 Hektar. Bei der landwirtschaftlich genutzten Fläche (Ackerland, Haus- und Nutzgärten, Dauerkulturen, Dauergrünland) verlief die Entwicklung mit einer Steigerung von 18,8 auf 21,1 Hektar ähnlich. Die durchschnittlich forstwirtschaftlich genutzte Fläche nahm seit 2010 von 23,4 auf 25,1 Hektar zu.

Diese Tendenz setzte sich auch in der Tierhaltung fort: Hielt ein österreichischer Bauernhof vor zehn Jahren im Durchschnitt 28 Rinder, so nahm die Herdengröße seitdem kontinuierlich auf 34 Rinder pro Betrieb zu. Der durchschnittliche Schweinebestand stieg seit 2010 von 85 auf 111 Tiere an.

Agrarstrukturerhebung vorläufige Ergebnisse 2020: Land- und forstwirtschaftliche Betriebe in Österreich 1951 bis 2020
Agrarstrukturerhebung vorläufige Ergebnisse 2020: Ausgewählte Eckdaten der Agrarstrukturerhebung 2020 und 2010 nach Bundesländern
Agrarstrukturerhebung vorläufige Ergebnisse 2020: Ausgewählte Eckdaten im Zeitreihenvergleich
Agrarstrukturerhebung 2016: Land- und forstwirtschaftliche Betriebe und deren Gesamtfläche 1990, 1999, 2010, 2013 und 2016
Agrarstrukturerhebung 2016: Betriebe und Gesamtfläche in Gegenüberstellung zu 2005, 2007, 2010 und 2013 nach Bundesländern
Agrarstrukturerhebung 2016: Nebentätigkeiten der land- und forstwirtschaftlichen Betriebe nach Bundesländern
Agrarstrukturerhebung 2016: Besitzverhältnisse - Gesamtfläche nach Bundesländern
Agrarstrukturerhebung 2010: Land- und forstwirtschaftliche Betriebe mit Tourismus (Beherbergung) nach Bundesländern
Agrarstrukturerhebung 2010: Bodenerhaltung und Bodenbedeckung im Winter 2009/2010
Agrarstrukturerhebung 2010: Haltungsverfahren für Rinder
Agrarstrukturerhebung 2010: Haltungsverfahren für Schweine

Infografik Landwirtschaftliche Betriebe 2020



BetriebsstrukturPreis in € *)Kostenloser Download

 
 

Agrarstrukturerhebung 2010

Erscheinungsdatum: 05/2013

 
 

45,00

 
 

(PDF, 15 MB)

 
 

Agrarstrukturerhebung 2016, Stichprobe

Erscheinungsdatum: 02/2018

 
 

0,00

 
 

(PDF, 4 MB)

 
 

Statistik der Landwirtschaft 2019

Erscheinungsdatum: 11/2020

 
 

37,00

 
 

(PDF, 10 MB)

 
 

Statistik der Landwirtschaft 2018

Erscheinungsdatum: 10/2019

 
 

37,00

 
 

(PDF, 6 MB)

 
 

Statistik der Landwirtschaft 2017

Erscheinungsdatum: 09/2018

 
 

37,00

 
 

(PDF, 5 MB)




Guglgasse 13, 1110 Wien 
Tel.: +43 1 71128-7070 
FAX: +43 1 71128-7728 
info@statistik.gv.at 
Öffnungszeiten: Mo - Fr 9.00 - 16.00 Uhr